Wir machen Immobilien begehbar

Wir machen Immobilien begehbar

.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und eine virtuelle Realität ist noch einmal bedeutend intensiver als ein herkömmliches Bild! 

.

Menschen sind von Natur aus visuell geprägt, neugierig und können Bildinformationen ganzheitlich schneller und besser verarbeiten – machen Sie sich das für eine emotionale Informationsvermittlung zunutze!  

.

Begnügen Sie sich nicht mit einem üblichen Bildausschnitt Ihres Objekts. Tauschen Sie diesen gegen ein ganzheitliches Raumerlebnis und lassen Sie Ihre Interessenten selbst auf Entdeckungstour gehen! 

.

Ihre Vorteile

  • Aufwertung Ihres Medienauftritts. 
  • Einfache und multiple Einbindung in Ihr Medienkonzept. 
  • Abheben von Ihren Mitbewerbern.
  • Größeres Kundeninteresse / ein größerer
    Interessentenkreis wird angesprochen.
  • Intensive und spannende Immobilienpräsentation mit Einbindung der Interessenten.
  • Einbindung von zusätzlichen Informationen.
  • Immobilienbesichtigungen sind möglich, ohne dass man physisch anwesend sein muss.
  • Viele unterschiedliche Immobilien jederzeit und offline „griffbereit“. 
  • Kostensenkung durch weniger vergebliche Objektbesichtigungen. 
  • Verbesserung des Suchmaschinen-Rankings. 
  • Erweiterte Immobiliendokumentation.
  • Gesamtheitliche Effizienzerhöhung.

Vorteile für Ihre Interessenten

  • Immobilienbesichtigung jederzeit von überall aus.
  • Mehr Immobilien in kürzerer Zeit besichtigen.
  • Keine lange Anreise und kein „Besichtigungsmarathon“.
  • Besserer Eindruck von der Immobilie als bei herkömmlichen Fotos.
  • Weniger Stress durch Teilnahme an Besichtigungen mit mehreren Interessenten.
  • Interessenten erkunden mit Spaß und Begeisterung die Immobilien.
  • Einfache Nutzung mit vielen Endgeräten.

.

Was ist eine VR-Tour?

Als VR-Tour (Virtuelle-Realitäts-Tour) bezeichnet man Verknüpfungen von einzelnen 360 Grad Fotos mittels Landmarken, so dass der Betrachter virtuell von Raum zu Raum gehen kann und innerhalb eines Raumes in alle Richtungen blicken / schwenken kann. Zusätzlich können verschiedenste Medieninhalte, wie zum Beispiel Videos, Texte, weitere Fotos oder Informationen eingebunden werden. 

.

.

Wieso eine VR-Tour Ihrer Immobilie?

Die meisten Interessenten suchen bereits seit langem nach einer geeigneten Immobile – und das vornehmlich im Internet. Laut einer Studie des Marktforschungsinstitutes eResult geben 78% der Internetnutzer an, dass digital präsentierte Immobilienobjekte mit einem virtuellen 360 Grad Rundgang bis zu 40% häufiger angeklickt werden, als solche mit herkömmlichen Bildern.

.

Das bedeutet, dass die Kauf-/ Mietentscheidung oftmals weit vor einer Kontaktaufnahme zu Ihnen getroffen wurde – meist bereits im Rahmen der Recherche! Eine virtuelle Vermarktung mittels VR-Tour legt bereits weit im Vorfeld den Grundstein für eine optimale Präsentation Ihrer Immobilie und kann damit den Interessenten in einem frühen Entscheidungsprozess ansprechen.

.

Mit einer VR-Tour Ihres Objektes können Sie Interessenten einen deutlich intensiveren Eindruck Ihrer Immobilien vermitteln – denn das „virtuelle Gehen“ von Raum zu Raum und der Eindruck eines Raumes, in dem man sich umsehen kann, ist auf einem zweidimensionalen Foto nicht einzufangen.

.

Zusätzlich können Sie viele weitere Informationen zum Objekt selbst oder zur Umgebung in eine VR-Tour einbinden und das Kundeninteresse gezielt steuern. Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Ihr Objekt ist „zum Greifen nahe“! Sie können bereits frühzeitig Emotionen wecken, die sich in erheblichem Maße auf Entscheidungen von Interessenten auswirken können.

.

Und das bei einer 24 / 7 Erreichbarkeit von überall aus!

.

.

Ihr Vorteil?

Sie können die erstellten VR-Touren nicht nur optimal und einfach in Ihr bestehendes Medienkonzept einbinden, Sie können den Interessenten auch eine Vielzahl von verschiedenen Immobilien vorab zur Verfügung stellen oder diese virtuell direkt mit zu jedem Kunden nehmen – egal ob bei einem Vor-Ort-Termin, einer Messe oder einem virtuellen Meeting. Oder geben Sie den Interessenten einfach eine eigene „VR-Brille“ (CardBoard Brille) mit Ihrem Werbeaufdruck – Ihre Kunden werden begeistert sein!

.

Da Ihre Interessenten bereits vorab einschätzen können, ob eine Immobilie für sie in Frage kommt, kann ein Großteil der vergeblichen Besichtigungstermine mit langen Anfahrten und Vorbereitungen entfallen.

Viele Fragen können sich die Interessenten bei ihrer Internetrecherche bereits vorab beantworten – all das spart Ihnen wertvolle Zeit und vermeidet Besichtigungstourismus!

.

Weiterhin haben Sie nicht nur Ihre Objekte umfangreich fotografisch dokumentiert, Sie können diese trotz aktueller Vermietung problemlos präsentieren oder Baumaßnahmen festhalten.

.

Durch die Einbindung von VR-Touren auf Ihrer Internetseite erhöhen Sie nicht nur den Traffic und die Verweildauer der Interessenten (laut einer GfK Studie etwa um das Fünffache), Sie verbessern damit automatisch Ihr Suchmaschinen-Ranking.

.

Darüber hinaus können Sie auf Grundlage Ihrer verfügbaren Nutzerstatistiken einschätzen, wie viele Personen sich wie lange ein Objekt anschauen – und wie häufig sie wiederkehren. Ein entscheidender Vorteil bei der Einschätzung von Interesse an dem jeweiligen Objekt.

.

Der Vorteil für die Interessenten?

Ein wesentlicher Vorteil einer VR-Tour ist die Möglichkeit, eine Vielzahl von Objekten rund um die Uhr von überall aus anschauen zu können. Man muss als Interessent nicht erst lange Anreisen und Besichtigungen planen.

.

Darüber hinaus erhält der Interessent nicht nur einen oberflächlichen Eindruck Ihrer Immobilie. Er erhält einen ganzheitlichen Eindruck und viele Zusatzinformationen, wie zum Beispiel Grundrisse, Informationen zur Umgebung, Kontaktdaten oder Videolinks.

.

Fakten und Ablauf!

Die einzelnen hochauflösenden HDR 360-Grad Fotos werden mit einer speziellen Kamera aufgenommen, anschließend bearbeitet (Retusche und ggf. Korrekturen) und zu einer VR-Tour zusammengefügt. Diese Technik ermöglicht dem Betrachter eine komplette, räumliche Rundumsicht in alle Richtungen. „Im Raum bewegen“ kann er sich dabei entweder durch das Schwenken des Endgerätes / Handy oder durch eine Steuerung via Maus – der Betrachter kann dabei vollkommen eigenständig Einfluss auf die Tour oder die Perspektive nehmen.

.

Die VR-Tour (oder auch nur einzelne Fotos) können vollkommen flexibel auf Ihrer Homepage, Social Media oder direkt auf einer VR-Brille eingebunden werden. Aber auch für Messen, Ausstellungen oder beim direkten Kundenbesuch sind VR-Touren bestens geeignet und ein wahrer Kundenmagnet.

.

Den Anwendungsbereichen sind kaum Grenzen gesetzt.

.

Wir verstehen uns nicht nur als Dienstleister, sondern als kompetenter Berater rund um das Thema VR-Tour. So beraten wir Sie gerne auch zur Onlineeinbindung, der erweiterten Nutzung zum Beispiel mit einer VR-Brille, Ergänzungen innerhalb der Tour durch z. B. Einbindung von Texten, Bilder, Webinhalten, Dateien, Videos oder vieles mehr!

.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen die HTML5-programmierte VR-Tour als Datenpaket zur Netzeinbindung, eine Komplettdatei zur Offlinenutzung auf PC, Mac, Smartphone oder VR-Brille, sowie alle verwendeten Fotos in hochauflösendem Format (Standard: 30 Megapixel – optional: 135 Megapixel) mit uneingeschränkten Nutzungsrechten zur Verfügung.

.

.

Über uns

Angefangen haben wir vor über 25 Jahren hobbymäßig mit der analogen Fotografie und eigenem Labor – haben uns schnell über die digitale Revolution der Spiegelreflexfotografie, bis hin zu den vielfältigen, aktuellen Möglichkeiten der Fotografie (Luftaufnahmen, 360 Grad, 3D, 8K / 4K Filmen, etc.) zu einer professionellen Unternehmung entwickelt.

.

Wir stehen für unkomplizierte, flexible und bedarfsgerechte Lösungen und blicken dabei „über den Tellerrand hinaus“. So können wir Sie ebenfalls bei vielen anderen Projekten im visuellen Bereich unterstützen und beraten.

.

Preise

Da wir von unseren Leistungen überzeugt sind, erstellen wir Ihre erste VR-Tour unverbindlich und kostenlos – Sie zahlen nur, wenn Sie diese auch verwenden möchten!

.

Natürlich ist jede Immobilie genau so besonders wie Ihre VR-Tour, deshalb sind unsere Angebote ebenso individuell!
Hier die Basis Pakete:

Paket 1:
– 5 Aufnahmen inkl. Nachbearbeitung
– Datenpaket zum selbst hosten
– Offlinedatei für PC, Mac oder Smartphone
– Jedes Foto hochauflösend (30 Megapixel)
– € 300,00 (zzgl. Anfahrt € 0,30 je Kilometer)

Paket 2:
– 10 Aufnahmen inkl. Nachbearbeitung
– Datenpaket zum selbst hosten
– Offlinedatei für PC, Mac oder Smartphone
– Jedes Foto hochauflösend (30 Megapixel)
– € 500,00 (zzgl. Anfahrt € 0,30 je Kilometer)

Zusätzlich zum Beispiel:
– Fotoaufnahmen in 135 Megapixel: € 20,00 je Foto
– Weitere Verknüpfung: € 10,00 je Verknüpfung
– Verleih einer VR-Brille inkl. Vorkonfiguration: € 50,00 je Tag
– VR Tour auf unserem Webspace: € 10,00 je VR Tour je Monat

Hier geht es zu Ihrem unverbindlichen Angebot!

Sven Motz

Mobil: +49 (0) 170 314 69 01
E-Mail: SvenMotz@VR-Immo-Tour.de